Grundlagen Heizungstechnik

In dieser Rubrik erläutere ich - auch für Laien verständlich - die "Basics" zu Heizungssystemen und ihren Anlagenarten.

Wenn man überlegt, dass ca. 75% des Energiebedarfes im Gebäudebereich zum Heizen und weitere 12% zur Warmwasserbereitung benötigt werden, liegt gerade hier ein extremes Einsparpotenzial. Wichtig ist die Wahl des passenden Heizsystems und des richtigen Energieträgers.

Die Nutzung von Solarthermie und hocheffizienten Heizsystemen sollten die Basis sein. Wo immer es sinnvoll erscheint und wirtschaftlich darstellbar ist, sollte auf dezentrale Energieversorgung zurückgegriffen und ein Teil des benötigten Stroms vor Ort effizient produziert werden. Damit werden die Stromnetze entlastet und auf unwirtschaftliche oder umweltbelastende Kraftwerke kann verzichtet werden.